Zurück zur Liste der Hengste
counter

Basisdaten

  • Inspirant
  • Oldenburger
  • Dunkelfuchs
  • 167 cm
  • 1975
  • Inschallah x Havannah

Körung

  • 1978
  • Adelheidsdorf

Deckbedingungen

  • 400 Euro
  • Nein
  • Natursprung Tupferprobe erforderlich

Details

Der Vater INSCHALLAH x zählt zu den bedeutendsten Vererbern bundesweit und ist nach Ramzes x wohl der bedeutendste Anglo-Araber in der Warmblutzucht. INSCHALLAH x vererbte sich ausgesprochen vielseitig, brachte Spitzenpferde für Viereck, Parcours und Military, die sich ausnahmslos durch höchste Rittigkeits- und Charakterwerte auszeichneten. Die Mutter HAVANNA, in Westfalen geboren, wurde Begründerin einer eigenen Stutenlinie in der Oldenburger Zucht. Selbst in M-Dressuren erfolgreich, brachte HAVANNA unter anderem die DLG-Ausstellungsstute HAVARIE hervor. HAVARIE bereicherte später, wie so viele Vertreter dieser Stutenlinie, die Vechtaer Elite-Auktion. Havannas Tochter HAVANNA II war Staatsprämienstute und wurde Mutter des Hengstes ULTRAFÜRST. Auf Inspirant´s Mutterseite erscheinen Blutströme der hannoverschen Traditionsstation Altenburg in großer Konzentration. Muttervater HANSEAT, ein Rapphengst von HANSAKAPITÄN / T.-FIRNIS-ABENDSPORT, stammt von dort und wirkte leider nur zwei Jahre im Landgestüt Warendorf. Er hatte mit dem legendären hannoverschen Springpferdevererber DOMSPATZ den Mutterstamm gemeinsam.

Text: Claus Schridde

Als Drei- und Vierjähriger nur mäßig frequentiert, hat der charakterstarke INSPIRANT sich sehr gut vererbt.

Eigene Leistung(en)

Er gewann L-Dressuren und L-Springen und ist dressurmäßig bis zur Klasse S gefördert.

Erfolge der Nachkommen

Seinem einjährigen Deckeinsatz (1979) in Oldenburg entstammte die im Springsport über Jahre sehr erfolgreiche ZISKA, die 1986 die PSI-Kollektion mit einem Spitzenpreis bereicherte. In Schleswig-Holstein, wo er von 1990-1993 wirkte, hinterließ er geschmackvolle Typfohlen, die fast ausnahmslos mit der Füllenprämie ausgezeichnet wurden. Auch in 1997 konnte er, bereits 22-jährig, wieder einige hervorragende prämierte Fohlen präsentieren. In 2001 wurde einer seiner oldenburgisch gebrannten Söhne in der Palominofarbe in die USA verkauft.

Text: Claus Schridde

Abstammung

Inschallah x  
Israel x  
Fantaisite II x  
 
 
Fabriole x  
 
 
Resena x  
Nithard x  
 
 
Infante x  
 
 
Havanna Old.  
Hanseat Hann.  
Hansakapitän Trak.  
 
 
Firnkette Hann.  
 
 
Almefee Westf.  
Almschütze Hann.  
 
 
Fechtmaid Westf.  
 
 

Gestüt Falkenhorst
Gwendolyn Gregorio
Sachsenburg
7806 Neustadt an der Orla

Telefon: 036481-24172
Fax: 036481-22499

Service:

Besucher: 9